März 18

Die perfekte Hochzeitslocation 2024 finden

Gerade erst hast du die Frage der Fragen bekommen? Du hast Schmetterlinge im Bauch und viele Träume und Ideen im Kopf, wie eure Traumhochzeit aussehen soll? Und schon steckst du mitten in der Hochzeitsplanung und weißt nicht, wo anfangen sollst. Es stehen so viele Entscheidungen an, die perfekte Hochzeitslocation finden, passende Dienstleister suchen und die Dekoration der Hochzeit planen.

Die Hochzeitslocation wird dabei oft als Erstes ausgesucht. Dabei kann sich die Suche nach der perfekten Hochzeitslocation als eine Herausforderung herausstellen, besonders wenn man nicht weiß, wo man anfangen soll. Schließlich soll die Location nicht nur euren Geschmack und euer Budget widerspiegeln, sondern auch eine gute Erreichbarkeit, ausreichend Platz, eine angenehme Atmosphäre und viele weitere Aspekte bieten, die euren großen Tag unvergesslich machen. s ist wichtig, die richtigen Fragen zu stellen, um am Ende eine wirklich passende Location zu haben.

Aber keine Sorge, wir haben 5 Tipps zusammengestellt, die Dir helfen, die perfekte Hochzeitslocation zu finden. Am Ende dieses Beitrages haben wir zusätzlich für Dich eine komplette Checkliste für die Suche nach der Hochzeitslocation zusammengestellt.

Chateau de Tourreau zählt zweifelsfrei zu einer der beeindruckten Hochzeitslocations im Süden Frankreichs.

Die Fakten zuerst

Bei der Auswahl einer Hochzeitslocation gibt es viele Fragen, die ihr stellen solltet, um sicherzustellen, dass ihr die perfekte Location für den großen Tag findet. Hier sind einige wichtige Fragen, die ihr als erstes stellen solltet:

  1. Ist die Location an unserem Hochzeitstag verfügbar?
  2. Wie viele Gäste können in der Hochzeitslocation untergebracht werden?

Während eurer ersten Planung, habt ihr euch bestimmt schon ein Datum für den großen Tag ausgewählt. Versucht, hierbei etwas flexibler zu bleiben und euch ein oder zwei Alternativen zu überlegen.
Wenn diese beiden Aspekte geklärt sind, kannst du zu den spezifischeren Fragen übergehen. Wenn nicht, dann geht es direkt weiter auf die Suche.

Die Preise der Hochzeitslocation erfragen und das eigene Budget im Augen behalten

Bei der Suche nach einer Hochzeitslocation ist es wichtig, dass man das eigene Budget im Auge behält. Es empfiehlt sich, vorab eine realistische Kosteneinschätzung zu machen und die Preise verschiedener Locations zu vergleichen. Bitte berücksichtig dabei, dass die Kosten für eine Hochzeitslocation neben dem Essen oft einen großen Teil des Gesamtbudgets ausmachen. 

Bei der Anfrage nach Preisen solltest Du auch darauf achten, welche Leistungen inbegriffen sind. Oft gibt es verschiedene Pakete zur Auswahl, die unterschiedliche Leistungen und Extras beinhalten. Ihr solltet euch überlegen, welche Leistungen ihr wirklich benötigt und welche nicht unbedingt erforderlich sind, um das Budget im Rahmen zu halten.

Es kann auch sinnvoll sein, die Preise für die Hochzeitslocation außerhalb der Hochsaison zu erfragen, da diese oft günstiger sind. Manchmal bieten Hochzeitslocations spezielle Angebote für bestimmte Termine oder Buchungen an. Wenn man flexibel ist, kann man so möglicherweise Geld sparen. 

Die folgenden Fragen helfen euch: 

  • Was ist der Preis für die Location an unserem Wunschdatum?
  • Welche Leistungen sind inbegriffen und welche Kosten kommen zusätzlich auf uns zu?
  • Gibt es verschiedene Pakete zur Auswahl und welche Leistungen beinhalten diese?
  • Gibt es Zusatzkosten für bestimmte Dienstleistungen (z.B. Personal, Reinigung, Technik)?
  • Kann man das Catering der Location nutzen oder ist es möglich, einen eigenen Caterer mitzubringen?
  • Wie sieht das Zahlungsverfahren aus und gibt es spezielle Zahlungsbedingungen?
  • Gibt es besondere Angebote oder Rabatte für bestimmte Termine oder Buchungen?
  • Sind die Preise inklusive Steuern und Gebühren oder kommen hier noch weitere Kosten hinzu?
  • Kann man eine Anzahlung leisten und wenn ja, wie hoch ist diese?
  • Gibt es eine Stornierungsgebühr und wie hoch ist diese?


Logistik – Dinge die du über die Hochzeitslocation wissen solltest

Hier dreht sich alles um die Logistik der Hochzeitslocation. Gibt es Pakete die gemietet werden können?

  • Wie sieht die Ausstattung der Location aus (z.B. Bestuhlung, Tische, Technik, Parkplätze)?
  • Welche Catering-Optionen gibt es? Kann man einen eigenen Caterer mitbringen oder muss man das Catering der Location nutzen?
  • Gibt es eine Möglichkeit für eine Hochzeitszeremonie vor Ort?
  • Wie sieht das Zeitfenster für den Auf- und Abbau aus?
  • Gibt es eine Möglichkeit, die Hochzeitslocation vorab zu besichtigen?
  • Wie sieht die Anbindung der Location an den öffentlichen Nahverkehr aus?
  • Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es für Gäste in der Nähe?

Und hier noch ein wichtiger Tipp, wenn ihr eine Sommerhochzeit im Freien plant. Sonnenschein, warme Temperaturen und eine seichte Brise. Eine Sommerhochzeit in dem schönen Garten der Location klingt ganz toll, aber was passiert bei Wetterumschwüngen? Kann eine wetterfeste Alternative mit bedacht werden? Was bietet die Location an, um für jede Eventualität vorbereitet zu sein?

Ein Plan B ist sehr wichtig und du solltest wissen, wie flexibel die Location ist. Das Selbe gilt für die Anzahl deiner Gäste. Es kam schon vor, dass statt der ursprünglichen 120 Gäste plötzlich nur 80 an der Hochzeit teilnahmen.

Externe Dienstleister

Manche Hochzeitslocations arbeiten mit festen Dienstleistern zusammen und erwarten, dass dann eben diese Dienstleister gebucht werden. Wenn du deinen eigenen Caterer nehmen kannst, solltest du fragen, ob eine Küche verfügbar ist. Für andere Dienstleister zählt dies ebenfalls. Frag immer nach, ob du deine eigenen Dienstleister auswählen kannst oder ob deine Location verschiedene zur Auswahl anbietet.

Gibt es Einschränkungen in Bezug auf Musik oder Lärmbelästigung?

Natürlich ist an einer Hochzeitsfeier mit toller Musik und ausgelassenen Gästen nichts Schlechtes, aber manchmal hat man einfach Nachbarn, die sich über die Rücksichtnahme freuen würden. In manchen Fällen müssen sogar die Türen und Fenster geschlossen bleiben, um den Ruhevorschriften zu genügen. In einer heißen Sommernacht, mit einem Raum voller tanzender Gäste könnte sich das als sehr schwer gestalten. Frag außerdem nach der Zeit, in der die Feier beendet werden sollte.

Die Erreichbarkeit der Hochzeitslocation ist ebenfalls sehr wichtig. Ich erinnere mich noch an die Hochzeit im Burghotel Hardenberg, wo es unmöglich war mit einem LKW die Tische und Stühle anzuliefern. Hier mussten wir kreativ werden und nach anderen Möglichkeiten suchen.

Die Ausstattung und der eigene Stil

Wenn die Hochzeitslocation bisher alle deine Wünsche erfüllt, super! Ein großer Teil der Auswahl hängt auch am Stil ab. Vielleicht hast du dir deine Hochzeitslocation schon als Kind erträumt und weißt genau was du willst. Vielleicht hast du aber auch keine Ahnung, wie du den richtigen Stil finden sollst. Wie soll man schließlich eine Location wählen, wenn das Hochzeitskonzept noch nicht steht? Versuche eine Location zu finden, die sehr wandelbar ist und an eine weiße Leinwand erinnert. So kannst du euren Stil und Persönlichkeit einfließen lassen, ohne dass die Location mit ihrem eigenen Stil in den Vordergrund rückt.

Doch was ist, wenn eine Renovierung den Stil der Location komplett ändert? Zuvor solltest du die Hochzeitslocation fragen, ob Veränderungen geplant sind. Dies solltest du auch unbedingt im Vertrag festhalten lassen.
Eine Hochzeitslocation, die Gästezimmer anbietet ist insbesondere toll für Gäste mit Kindern. Die Eltern können länger bei euch bleiben, während die Kleinen ganz in der Nähe schlafen.


Team

Photography: Anja Schneemann Photography
Hair and Make up: Karine Brossard make-up & hair
Stationary: Ciarra Claire ⁣
Couple: Cedric DinardoMailys Morata
Dress: Mira Zwillinger
Groom‘s Attire: Lo & Go
Jewelry: Sibo designs
Location: Chateau de Tourreau
Concept + Styling, Rentals: Magnolias on Silk⁣⁣
Floral Design: Magnolias on Silk⁣ ⁣⁣
Tableware+Glassware: Vista Alegre


Brauchst du Hilfe mit deiner Hochzeitsplanung? Dein Kopf dreht sich und du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Dann lies unseren Artikel 7 erste Schritte zur Hochzeitsplanung. Außerdem musst du dich für ein Designkonzept entscheiden. Hierbei hilft unser Guide für ein schönes Farbkonzept.


Tags


You may also like

Entdecke die Eventtrends 2024

Entdecke die Eventtrends 2024

Herbstzauber am Tisch: Moderne Deko-Ideen in Blau und Karamell für die perfekte Dinner-Party

Herbstzauber am Tisch: Moderne Deko-Ideen in Blau und Karamell für die perfekte Dinner-Party
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Get in touch

Name*
Email*
Message
0 of 350
>