fbpx

Greenery – Hochzeit in Grün als Hochzeitstrend

Wir lieben natürliche und organische Dekorationen und lassen uns bei unserer Arbeit gerne von der Natur mit ihren verschiedenen Grüntönen inspirieren. Als Pantone als Farbe des Jahres für 2017 Greenery ankündigte, wussten wir, dass dies die perfekte Gelegenheit ist, einen einzigartigen Hochzeitslooks zu kreieren.

Gemeinsam mit einem grandiosen Team machten wir uns daran ein wirklich atemberaubendes Setting, das von der Pantone-Farbe des Jahres Greenery inspiriert wurde, zu schaffen.

Greenery – ein von der Natur inspiriertes Hochzeitskonzept

Romantisches Brautstyling

Mit Styling, Haaren und Make-up von Ria Saage, trug die Braut ein schönes, klassisch geschnittenes Spitzenkleid von Fräulein Liebe. Das Kleid war tailliert geschnitten und hatte einen wunderschönen tiefen Rückenausschnitt und Spitzenärmelchen. Die Taille wurde extra mit einem schmalen braunen Ledergürtel betont. Der Bräutigam trug einen dunkelblauen Anzug, der die üppige grüne Kulisse perfekt ergänzte und einen perfekten Kontrast zu dem weißen Kleid bildete, das von der Braut getragen wurde.

Sie hielt einen Blumenstrauß aus frischem Grün, Farnen und weißen Blüten. Die Braut trug einen lockeren Fischgrätenzopf, der mit einem grünen Farn verziert war, was ihr rotes Haar perfekt ergänzte.

Um das grüne Farbschema perfekt in Szene zu setzen, war die Wahl der hellen und luftigen Outdoorlocation konsequent. Vor der Kulisse des klaren blauen Wassers und der grünen Landschaft hielt die Braut ein großes Terrarium als kreative Interpretation eines modernen Brautstraußes.

Hochzeitsdekoration für eine Greenery-Hochzeit

Die Hochzeitsdekoration inklusive der Tischdekoration, die die Natur und die natürliche Schönheit des umliegende Geländes einbezog, spiegelt das Thema wieder. Der weiße Tischläufer aus zart fließendem Chiffon bot den perfekten Hintergrund für die Blumendekoration und das Geschirr in einfacher, klarer Form. Das lockere und fließende Centerpiece aus weißen Blüten und Grün wurde von Milles Fleurs geschaffen. Es bildet den Mittelpunkt der Tischdekoration. Zwischen den fließenden Blätter und Blüten waren die Weingläser in einer schönen organischen Form wie eingebettet.

 

Tischdeko-Hochzeit-10
2016-greenery-styled-shooting-033
2016-greenery-styled-shooting-034

Hochzeitstorte und Desserts

Als Alternative zu einem Sweet Table hat Eghlima von mundus einen Savoury Table entwickelt. Feigen und Trauben in tiefem und reichem Purpur heben sich von der dreistöckigen Torte aus Käselaiben ab. Grüne Rosmarinzweige und frisch gebackene herzhafte Köstlichkeiten runden das Gesamtbild ab und laden zum Genießen ein.

2016-greenery-styled-shooting-012

Die Hochzeitskerze mit dem Text “ to have and to hold“ wurde von Nicole Sprekelmann von Nicnillas Ink kalligraphiert.

Passende Hochzeitspapeterie

Katherina Ostende von Poesie der Feder entwarf eine zum Thema passende Papeterie. Die zarte Kalligraphie wurde mit feinen Details wie zarten Seidenbändern und Transparenzen kombiniert.
<p id=“tw-target-text“ class=“tw-data-text tw-ta tw-text-small“ dir=“ltr“ data-placeholder=“Übersetzung“><span lang=“de“>Das Konzept zu dieser Hochzeitsdekoration wurde von uns PomPom your life! entwickelt. Ziel war es, die Farben der Natur in einer perfekten Palette für ein exquisites, aber frisches und helles Hochzeitsthema einzufangen. </span></p>
<p class=“tw-data-text tw-ta tw-text-small“ dir=“ltr“ data-placeholder=“Übersetzung“><span lang=“de“>Der Tag wurde von der talentierten<a href=“http://www.anjaschneemann.com“> Anja Schneemann</a> in Bildern festgehalten.</span></p>

Team:

Fotos: Anja Schneemann
Florist: Milles Fleurs
Backwaren & Käsebar: Mundus Hannover
Konzept + Dekoration: Magnolias on Silk
Styling, Haare, Make-up: Ria Saage
Papeterie: Poesie der Feder
Hochzeitskerze: Nicnillas Ink
Kleid: Fräulein Liebe