fbpx

Hochzeit in Frankreich

Die Welt kennt Frankreich vor allem für die atemberaubende Architektur, die malerischen Städtchen, historische Sehenswürdigkeiten und kulinarische Abenteuer. Und vergessen wir nicht Frankreichs Herz,  „la ville de l’amour“, Paris. Kein Wunder, dass viele Menschen jährlich in dieses Land reisen. Einige von ihnen verlieren sogar ihr Herz daran. Bist Du auch einer dieser Personen? Warum heiratest Du nicht dann auch in Frankreich? Es gibt so viele romantische Orte, die einfach perfekt für eine Hochzeit sind. Bei der Planung einer Hochzeit in Frankreich ist es wichtig, die rechtlichen Bestimmungen zu wissen. Du musst außerdem die passende Location finden und die besten Dienstleister beauftragen. Und dann gilt es auch das Budget im Auge zu behalten. Eine Destination Wedding in Frankreich muss aber kein Traum bleiben. Im Folgenden zeigen wir eine kurze Übersicht zu all dem, was Du wissen musst. Wenn Du einen Hochzeitsplaner buchst, wird Dir viel Stress abgenommen und Du kannst Dich entspannt und voller Vorfreude auf Deine Hochzeit in Frankreich freuen.

Heiraten in Frankreich

Bei uns wird eine Destination Wedding in Frankreich weniger stressig, dafür aber viel verzauberter, indem wir für alles sorgen. So kannst Du Dich zurücklehnen und den Tag mit Deinen Gästen ganz sorglos genießen. Im Ausland zu heiraten kann mehr Probleme schaffen, wie zum Beispiel eine Sprachbarriere. Wir stellen sicher, dass diese Probleme Dich nicht betreffen. Feier Deine Destination Wedding in Frankreich in einem Chateau, einem französischen Garten oder in der Stadt der Liebe.

Elopement in France

Konzentriert Euch auf das Wichtige, nämlich Euch, und feiert ein kleines und intimes Elopement in Frankreich. Nur ihr zwei. Ein geheimes Elopement ist sehr privat und romantisch, da man sich nur auf das fokussieren kann, was einen als Paar so besonders macht.

Die Erneuerung der Ehegelübde

Feier Deine Liebe noch ein zweites Mal und erneuer Deine Ehegelübde in Frankreich. Wir stellen sicher, dass es vollkommen stressfrei für Dich läuft!

Verlobungen in Frankreich

Bereit die Frage der Fragen zu stellen? Du hast aber keine Ahnung, wo Du anfangen sollst? Wenn Du den Antrag gerne in Frankreich stellen möchtest, dann haben wir ein paar Ideen für Dich.

Hochzeitslocations in Frankreich

 Stöbere durch unsere Auswahl an Hochzeitslocations in Frankreich. Unser Team hat die besten Locations gewählt für eine Destination Wedding mit kleinen Hochzeitsgesellschaften oder aber ganz private Elopements nur für euch zwei.

Château de Tourreau

wedding in france, provence wedding, getting married in provence, chateau wedding

Mehr Details

    • Location: Sarrians,  Frankreich
    • Nächster Flughafen: Marseille (97 km)
    • Schlafkapazität (max.): 29 Personen
    • Gäste (max.): 120
    • Preis: 30.000€ – 35.000€ pro Woche
    • Art der Hochzeit: Outdoor, Garten, Chateau, Kapelle
    • Trauung: Symbolisch oder religiös

    Das prächtige Chateau de Tourreau wurde im 17. Jahrhundert gebaut. Mit seiner Lage in der schönen Provence im Süden Frankreichs liegt es ganz in der Nähe von Avignon. 8 Hektar große Parks und alte Zypressen schmücken das Anwesen und laden zu ausgelassenen Feiern ein. Ein Tennisplatz, ein Swimmingpool und ein Weinkeller sind nur einige der zahlreichen Freizeitangebote, die für die Gäste zur Verfügung stehen.

    In dem Chateau können 29 Personen über Nacht beherbergt werden. Es eignet sich für kleinere Hochzeitsgesellschaften, die eine private und intime Trauung zelebrieren möchten. Die Trauung selbst kann im eigenen Garten oder aber in der eigenen Kapelle stattfinden. Die Kapelle aus dem 17. Jahrhundert hat eine Menge Charme. Die Preise für dieses Chateau sind natürlich von mehreren Faktoren abhängig. Eine ganze Woche in dem eleganten Chateau kostet in der Saison von Juni bis September zwischen 30.000 und 35.000 Euro.

     

    Photo: Anja Schneemann Photography

Shangri-La Hotel Paris

shangri-la hotel paris wedding, wedding in a hotel, luxury hotel wedding, destination wedding france, paris wedding, getting married in paris

Mehr Details

    • Location: Paris,  Frankreich
    • Nächster Flughafen: Paris Charles de Gaulle (33,6 km)
    • Schlafkapazität (max.): 65 Zimmer, 36 Suiten
    • Gäste (max.): 500
    • Preis: Auf Anfrage
    • Art der Hochzeit: Outdoor, Ballsaal, Hotel
    • Trauung: Symbolisch

    Wer träumt nicht von einer Hochzeit direkt in der Stadt der Liebe, Paris. Das Shangri-La Hotel Paris ermöglicht diese Träume. Das Hotel ist besonders luxuriös und stets bemüht, dem Brautpaar alle Wünsche zu erfüllen. Da es ein Hotel ist, ist die Unterbringung der Hochzeitsgesellschaft bei rechtzeitiger Buchung natürlich kein Problem. Mit 65 Zimmern und 36 Suiten finden viele Leute Platz. Die Preise gibt es auf Anfrage.

    Für die Trauung, das Essen, den Empfang oder auch zur Verlobung stehen verschiedene Ballsäle zur Verfügung. Bis zu 280 Gäste können an dem Hochzeitsessen teilhaben und sogar bis zu 500 Gäste haben Möglichkeit, dem Brautpaar bei einem Cocktail dem Paar ihre Glückwünsche zukommen zu lassen. Ein unschlagbares Highlight ist die Nähe zum Eiffelturm. Von der Terrasse oder dem Garten aus ziert der Eiffelturm den Hintergrund und lässt das Erlebnis perfekt werden. Die Hochzeitstorte, Essen und Desserts oder auch die Floristik werden vom Hotel bereitgestellt. Hier kann sich das Brautpaar etwas Passendes aussuchen.

     

    Photo: Shangri-La 

     

Château de Robernier

chateau robernier, chateau wedding, getting married in france, destination wedding

Mehr Details

    • Location: Montfort-sur-Argens,  Frankreich
    • Nächster Flughafen: Marseille (95 km)
    • Schlafkapazität (max.): 12 Zimmer
    • Gäste (max.): –
    • Preis: 11.800€ für einen Tag und eine Nacht
    • Art der Hochzeit: Outdoor, Kapelle, Ballsaal, Chateau
    • Trauung: Symbolisch oder religiös

    Das Chateau de Robernier liegt ebenfalls in der Provence. An der Côte d’Azur gelegen hat es einen ganz besonderen Charme. Ganz in der Nähe befindet sich „das charmanteste Dorf der Provence“, Cotignac.  Aber auch größere Städte wie Marseille oder Cannes sind nicht weit entfernt. Die Familie de Robernier war für 400 Jahre, bis 2005, im Besitz dieses Chateaus. Bereits im 16. Jahrhundert wurde der Grundstein dieses Gebäudes gelegt. Im 18. Jahrhundert folgten dann eine Orangerie, das Hauptschloss, eine Kapelle und ein großer Ballsaal.

    Natürlich können die Brautpaare in der Kapelle heiraten und ihre Feier dann in den Garten oder den Saal verlegen. Zu dem Chateau zählt auch ein Swimmingpool, der die Exklusivität des Chateaus unterstreicht. 12 Gäste können direkt in dem Chateau übernachten. Daher bietet es sich besonders für kleinere Feiern an, doch auch größere Hochzeitsgesellschaften sind willkommen. In der Hauptsaison von Juni bis September kosten ein Tag und eine Nacht 11.800€.

     

    Photo: Chateau de Robernier

     

Weitere Hochzeitslocations findest Du hier, wo du einen Blick auf die 9 schönsten Locations Frankreichs erhaschen kannst. Natürlich gibt es noch so viele weitere schöne Locations. Wir haben nur diese Auswahl hier auf der Webseite. Schick uns doch eine Anfrage, damit wir in Dir bei der Suche helfen können.

Rechtliche Bestimmungen für eine Hochzeit in Frankreich

Wenn Du und Dein Partner über eine Hochzeit in Frankreich nachdenken, stellt Ihr euch bestimmt einige Fragen, wie „Wann ist die beste Zeit für eine Hochzeit in Frankreich?“, „Wie viele Gäste sollte ich einladen?“, „Was ist mit dem Budget?“ und „Was sind die rechtlichen Voraussetzungen für eine Hochzeit in Frankreich?“. Wir haben all diese Fragen und noch viel mehr in unserem Blogbeitrag 5 Tipps für eine Hochzeit in Frankreich beantwortet.

Wie viel kostet eine Destination Wedding in Frankreich?

Wir akzeptieren nicht mehr als 12 Hochzeiten pro Jahr, damit wir die beste Qualität unserer Dienstleistungen und außergewöhnliche Designs garantieren können. Dein Hochzeitstag sollte einmalig sein – eine gehütete Erinnerung über all die kommenden Jahre. Deswegen bieten wir keine Pakete an. Wir entwickeln für jedes Brautpaar ganz einzigartige Konzepte, bringen ihre Träume und Wünsche zum Leben und bieten ausgezeichneten Service. Jedes Paket wird individuell auf jedes Paar zugeschnitten und perfekt an die Location, die Gästeanzahl und Eure Wünsche angepasst.

Wo kann ich in Frankreich heiraten?

Die beliebtesten Hochzeitsorte in Frankreich sind: 
– Paris
– Provence
– Côte d’Azur

Was sind die schönsten Hochzeitslocations in Frankreich? 

Es gibt unzählige schöne Hochzeitslocations in Frankreich, dass es schon schwierig wird zu wählen. Wir haben 9 atemberaubende Locations in Paris, der Provence und Westfrankreich ausgesucht und vorgestellt. Wenn Du Chateau Hochzeiten liebst, dann wird dir Frankreich sehr gut gefallen, da es so viele tolle alte Gebäude hat. Schau auf dieser Seite weiter, wenn dich die schönsten Locations Frankreichs interessieren.

Wo kann ich ein Elopement in Frankreich feiern? 

Ein Elopement ist so persönlich. Ein hübsches Chateau in Frankreich wäre doch perfekt für so einen Anlass. Vielleicht gefällt Dir auch die Provence mit ihren Weinbergen besonders gut? Oder lieber die lebendige Metropole Paris? Die Entscheidung liegt bei Euch!

Wie kann legal geheiratet werden in Frankreich? 

Eine rechtlich verbindliche Hochzeit ist in Frankreich nur standesamtlich möglich. Die Zeremonie findet im Rathaus (mairie) statt. Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten für eine Hochzeit in Frankreich. Mehr Informationen zu den rechtlichen Bestimmungen gibt es hier.

Wie viel kostet eine Destination Wedding in Frankreich?

Viele denken, dass eine Hochzeit in einem anderen Land wahnsinnig teuer ist. Bei guter und geschickter Planung unterscheiden sich die Preise gar nicht zu sehr von einer Hochzeit im Inland. Natürlich hängen auch hier die Preise von der Gästeanzahl, der Location etc. ab.

Wie plant man eine Hochzeit in Frankreich? 

Es mag besonders schwierig erscheinen, eine Hochzeit in Frankreich zu planen. Besonders mit fehlenden Sprachkenntnissen. Wenn man nicht in dem Land ist, wird es zudem schwer, die Locations und Dienstleister zu finden. Hilfe von einem professionellen Hochzeitsplaner anzunehmen erleichtert daher die gesamte Planung und schafft mehr Platz für die Vorfreude.