fbpx

Heiraten in Portugal in 5 Schritten

HIER SIND UNSERE 5 TIPPS FÜR EINE HOCHZEIT IN PORTUGAL – ALLES WAS DU WISSEN MUSST FÜR DEINE DESTINATION WEDDING

Portugal – endlose Strände an der Algarve, beeindruckende Bauwerke in Lissabon, das ganze Jahr über Sonne, eine Kultur, die von Seefahrt und Entdeckertum geprägt ist, dazu kunstvoll bemalte Fliesen wohin man auch blickt. Das paradiesisch schöne Land der iberischen Halbinsel birgt tausende faszinierende Details und seinen ganz eigenen Charme. So ist es nicht verwunderlich, dass es Portugal viele Menschen in seinen Bann zieht. Du gehörst auch zu den Liebhabern des Landes und spielst deswegen mit dem Gedanken heiraten in Portugal? Wolltest Du immer eine Strandhochzeit zu organisieren? Wie wunderbar! Der folgende Beitrag beinhaltet wertvolle Tipps für Dich wie Du bei der Planung Deiner portugiesischen Destination Wedding vorgehen kannst. Viel Spaß beim Lesen und lass Dich inspirieren!

Falls Du Dein Herz bereits in Frankreich verloren hast, dann schau doch unsere Tipps für eine Destination Wedding in Frankreich rein!

Quintas und Paläste für prächtige Hochzeiten

Portugal ist bekannt für den außergewöhnlichen architektonischen Stil. Die malerischen Quintas und die prestigeträchtigen Paläste sind tolle Optionen für romantische Hochzeiten im Ausland. Genieße die gemütliche Atmosphäre einer Quinta, die von üppigen Wäldern und hohen Bergen umgeben ist. Oder feiere eine ausladende Feier in einem märchenhaften Palast. Egal wie Du Dich entscheidest, es wird die richtige Hochzeitslocation sein.

Wann solltest Du mit der Planung für eure Hochzeit in Portugal beginnen?

Wie bei allen Hochzeiten empfiehlt es sich natürlich, früh mit der Planung zu beginnen. Bei Destination Weddings eventuell sogar noch etwas früher. Eineinhalb Jahre vor dem geplanten Hochzeitstermin ist ein guter Zeitpunkt mit der Planung zu beginnen. Auf diese Weise hast du genug zeitlichen Spielraum und kannst dir bei deinen Lieblings-Dienstleistern noch deinen Wunschtermin sichern. Das selbe gilt für Familie und Freunde, auch die haben volle Terminkalender und sind ja manchmal schon über Jahre im Voraus ausgebucht 😉

Beste Jahreszeit für eine Hochzeit in Portugal

In Portugal herrscht gemäßigt-maritimes Klima, sodass es auch im Winter nie wirklich kalt und matschig wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass selbst im Februar in Lissabon die Sonne scheint, während es bei uns grau und ungemütlich ist, ist sehr hoch. Die beste Reisezeit ist jedoch von April bis Oktober. Der wärmste Monat ist der August mit durchschnittlich 30 Grad Celsius Tagestemperatur. Perfekt geeignet für eine Strandhochzeit!  Natürlich kommt vom nahegelegenen Atlantik immer eine laue Brise herüber geweht, trotzdem planst du deine Hochzeit in Portugal lieber etwas außerhalb der Urlaubssaison. So vermeidest du das allgemeine Touristen-Getümmel und läufst nicht Gefahr, dass die absoluten Spitzentemperaturen deiner Hochzeit den Wind aus den Segeln nehmen. Die Hochzeitssaison in Portugal geht von April bis November.

destination wedding portugal wedding couple

Kosten für eine Hochzeit in Portugal und Gästeanzahl

Es ist immer eine gute Idee zunächst bei den Gästen, die du einladen möchtest einmal vorzufühlen wie ihre Einstellung zu einer Destination Wedding ist und sie nicht vor vollendete Tatsachen zu stellen. Hast du ein Gefühl dafür bekommen, wer die Reise zu deiner Hochzeit, und die damit einhergehenden Kosten, auf sich nehmen würde, kannst du anfangen mit dieser Gästeanzahl zu planen. Generell empfiehlt es sich lediglich die engsten Verwandten und Freund nach Portugal einzuladen. Denn die Personen, zu denen dein Liebster und du eine innige Beziehung habt, werden euren großen Tag sicherlich unter keinen Umständen verpassen wollen und die Einladung dankend annehmen. Und bucht man weit genug im Voraus sind die Low-Cost-Carrier-Flüge nach Lissabon wirklich super günstig.

Möchtest du beispielsweise Arbeitskollegen und weitläufigere Verwandtschaft nicht ganz außen vor lassen, kannst du diese zum Beispiel noch zu einen entspannten Hochzeitsbruch nach der Reise einladen.

Nun benötigst du natürlich das entsprechende Budget für deine Hochzeit in Portugal. Viele Menschen denken bei einer Hochzeit im Ausland sofort, das sei enorm teuer. Wenn man geschickt plant und sich auf die Aspekte konzentriert, die einem persönlich am wichtigsten sind, unterscheiden sich die Preise aber gar nicht so sehr von denen in Deutschland. Die endgültigen Kosten hängen natürlich, wie bei jeder Hochzeit, von vielen verschiedenen Faktoren ab. Die Zahl der Gäste spielt dabei eine entscheidende Rolle, aber wie schon gesagt, bei einer Destination Wedding habt ihr tendenziell eher weniger Gäste als zu Hause. Nichtsdestotrotz fallen bei einer Hochzeit im Ausland natürlich noch weitere Kosten an, wie Reisekosten und Unterbringung. Kommen da noch besonders außergewöhnlich talentierte Hochzeitsdienstleister hinzu, muss mit höheren Kosten gerechnet werden. Es lohnt sich jedoch, einen Hochzeitsplaner zu beauftragen, dieser kann einen Blick auf das Budget haben und geschickte Wege finden, etwas zu sparen.

destination wedding portugal wedding couple

Die rechtlichen Voraussetzungen, um in Portugal zu heiraten

Nachdem Du und Dein Schatz Euch entschieden habt, dass ihr Euch in Portugal das Ja-Wort geben wollt,  solltet Ihr Euch um die rechtlichen Voraussetzungen kümmern. Es gibt so vieles, an das gedacht werden muss. Die Gebühren, die Dokumente, die Zeremonie…

Eurer standesamtliche Trauung in Portugal steht von rechtlicher Seite her nichts im Wege, denn sie wird in Deutschland problemlos anerkannt. Folgende Dokumente brauchst du dafür:

  • Personalausweis oder Reisepass, noch 6 Monate gültig
  • internationale Geburtsurkunde, in langer Version mit Namen beider Eltern
  • internationales Ehefähigkeitszeugnis beider deutscher Verlobten (wird von Deinem Wohnsitz-Standesamt ausgestellt)
  • falls geschieden oder verwitwet zusätzlich: internationale Eheurkunde sog. Auszug aus dem Heiratseintrag. 

Das 1961 Haager Übereinkommen stellt sicher, dass der Urkundenverkehr wesentlich erleichtert wird. Die Dokumente müssen im Original sowie in übersetzter Form vorliegen und mit der Apostille versehen sein. Bei der Apostille handelt es sich um einen Stempel, der nach dem Haager Übereinkommen vom 05.10.1961 ausländische öffentliche Urkunden von der Legalisation befreit. Die Originalurkunden bekommen diesen Stempel, wodurch nachgewiesen wird, dass die Dokumente echt sind. Die Apostille wird von den zuständigen Behörden des Landes vergeben, aus dem die Urkunde stammt. Diese Apostille ist besonders wichtig für Geburtsurkunden und Ehefähigkeitszeugnisse. Dokumente, die nach dem CIEC Abkommen mehrsprachig ausgestellt wurden, benötigen folglich keine beglaubigte Übersetzung. 

TIPP: Portugal ist übrigens das einzige europäische Land, das eine Strandhochzeit ermöglicht, weil der Standesbeamte auch an „Wunschorten“ tätig sein kann. Dennoch sollte immer der Standesbeamte selbst gefragt werden. Außerdem solltest Du beachten, dass dann zusätzliche Kosten anfallen wie die Reisekosten des Standesbeamten. Die Anwesenheit von Trauzeugen ist darüberhinaus nicht unbedingt erforderlich.

Die Anmeldung der Ehe

Allgemein ist die Anmeldung zur Ehe in jedem Standesamt in Portugal möglich. Dabei muss angegeben werden, ob eine standesamtliche oder eine religiöse Trauung erwünscht ist. Die Anmeldung muss spätestens einen Monat und frühestens sechs Monate vorher erledigt werden. Zudem ist ein Dolmetscher nötig, wenn Du und Dein Partner kein portugiesisch sprechen.

Es gibt außerdem Gebühren, die noch anfallen werden. Die Gebühren für das Standesamt betragen circa 120 €. Dann gibt es noch Kosten für die Urkunde und die Reisekosten für den Standesbeamten. Bei einer Hochzeit am Strand wird eine Erlaubnis von der Hafenkommandatur benötigt. Das kostet um die 220 €.

Die Anmeldung ist dabei gar nicht so einfach. Daher ist es ratsam, einen Hochzeitsplaner zu engagieren, der den Papierkram erledigen kann. Hierfür wird eine sogenannte Procuração, eine Vollmacht, benötigt.

Schedule Appointment

 

Die schönsten Hochzeitslocations in Portugal

In Portugal hast du die Qual der Wahl bei den Hochzeitslocations. Aus diesem Grund haben wir uns überwiegend auf Hochzeitslocations in und um Lissabon und Hochzeitslocations in Porto konzentriert. Es gibt dort unglaublich angesagte Hotels, atemberaubende, historische Bauwerke, malerische Quintas, alte portugiesische Herrenhäuser, in ländlicher Atmosphäre, Locations direkt am Strand und noch viel mehr. Wir haben für Euch eine Übersicht der schönsten Orte zum Heiraten in Portugal zusammengestellt.[ /vc_column_text]

 

Dienstleister für Deine Hochzeit in Portugal

Mag Portugal auch ein relativ kleines Land sein, so ist die Dichte an Dienstleistern hier doch relativ hoch, gerade in der Metropole Lissabon. Das macht es natürlich nicht einfacher den Fotographen, Make-up Artist, Floristen etc. zu finden, der genau zu dir und deinem Stil passt. Dazu kommt hier und da eventuell noch die sprachliche Barriere, die es zu überwinden gilt.

Du träumst von einer Hochzeit in Portugal oder eine Strandhochzeit und wünschst dir dabei professionelle Unterstützung? Dann vereinbare gerne einen unverbindlichen Termin mit uns.

Gerne planen und begleiten wir deine Hochzeit in Portugal, finden für dich die passenden Dienstleister und lassen deinen Traum Wirklichkeit werden.

Sind gleichgeschlechtliche Hochzeiten in Portugal legal?

Ja, seit 2010 sind gleichgeschlechtliche Hochzeiten in Portugal legal.

Kann man als Deutscher Staatsbürger in Portugal heiraten?

Ja, eine Hochzeit in Portugal ist auch für Deutsche möglich.

Wo kann ich in Lissabon heiraten?

Es gibt so viele wunderschöne Locations in Lissabon, da kann man sich gar nicht entscheiden! Schau doch mal in unsere schönsten Hochzeitslocations in Lissabon, Sintra und weitere Orte und such Dir Deinen Liebling aus!

Hat dir unser Beitrag zum Thema heiraten in Portugal geholfen? Und selbst wenn Portugal als Zielort nicht deinen Träumen entspricht, dann überzeugen dich vielleicht diese Hochzeitslocations in der Toskana. Italien bietet auch viele Möglichkeiten und Orte für eine Destination Wedding an. Was du hier beachten musst, findest Du in unserem Beitrag über Heiraten in Italien.

Aber auch die romantische griechische Insel Santorini bietet eine traumhafte Kulisse, die bei Hochzeitspaaren aus allen Welt beliebt ist. Lass Dich von diesen Tipps zum Heiraten in Santorini inspirieren.

 

F R E E B I E
magnolias-on-silk-freebie-checklist-destination-wedding-9

Planning a destination wedding can be a huge challenge.

With our detailed checklist you can master it. Want me to share it?

I do it in this guide – a free 7 page-download I have made just for you (complete with top tips as well!).

Simply pop your details below and confirm your subscription to our newsletter, that keeps you updated on news and offers from Magnolias on Silk. Don’t worry, if you change your mind, you can unsubscribe at any time.

The FREE template will be with you in a jiffy!