fbpx

Inspiration für eine Frühlingshochzeit

Frühlingshochzeit mit einem künstlerischen Hochzeitskonzept und vielen kleinen Details

Der offizielle Frühlingsanfang ist nicht mehr weit entfernt und wir haben bereits den süßen Duft der kleinen Blüten in der Nase, die ihre Köpfe Richtung Sonne entgegenstrecken. Sanftes Licht, filigrane Blüten und zarte Brise erschaffen eine bildhafte Landschaft voller Überraschungen. Kleine Marienkäfer oder bunte Schmetterlinge fallen oft erst auf dem zweiten Blick auf. Wenn man sie sieht, dann kann man nicht mehr bestreiten, dass sie so viel Schönheit in die Natur bringen. Mit unserer Frühlingshochzeit Inspiration haben wir versucht ein Hochzeitskonzept zu schaffen, das mit kleinen Details überrascht und passende Gegensätze nutzt. Wenn du auch die ersten Anzeichen des Frühlings so genießt wie wir, dann schau doch auch in unsere schönsten Farbkonzepte für eine Frühlingshochzeit rein!

Ein malerisches Schloss mit morbidem Charme

Die Location, Schloss Hemhofen, ist ein sehr altes Gebäude. Die Geschichte kann sogar bis ins Jahr 1156 verfolgt werden. Seit 1722 ist es in der Hand einer Adelsfamilie. Das Anwesen besteht aus dem Schloss, weiteren Gebäuden, mehreren Äckern und Waldstücken und einem schönen Garten. Auf dem ersten Blick mag das Landgut etwas alt wirken. Jedoch hat es eine Menge Charme und Authentizität. Es wirkt fast wie eine weiße Leinwand, die nur auf ihre ersten Pinselstriche wartet. So was ist natürlich perfekt für einen Hochzeitsstylist, denn so ergeben sich unzählige Möglichkeiten für verschiedene Hochzeitskonzepte und die Dekoration. Der etwas unfertige Look der Location  ist auch wunderbar für den Frühling geeignet, da auch dieser oft mit einer unfertigen Natur beginnt.

Die Idee hinter dem Hochzeitskonzept

Bei dieser Hochzeitsinspiration war es uns sehr wichtig, eine Metapher zu erschaffen. Der unfertige Look der Hochzeitslocation war perfekt um die Braut als eine Art Malerin zu inszenieren. Die Metapher einer malenden Braut ist ungewöhnlich und künstlerisch. Bei der Entwicklung des Hochzeitskonzeptes waren wir fasziniert von den Niederländischen Stillleben. Diese sind oft wesentlich dunkler, nutzen aber raffinierte Darstellungen von Schatten und Licht. Motive für diese Stillleben sind oftmals Blumen. Hinter jeder Darstellung steckt eine tiefere Bedeutung. Schmetterlinge und Käfer können beim genaueren Hinsehen entdeckt werden. Und selbst diese kleinen Details haben symbolische Bedeutungen. Fasziniert von dieser Kunst haben wir unsere eigene Interpretation davon geschaffen.

Frühlingsblumen in einem schönen Farbthema

Die Hochzeitsdekoration ist hauptsächlich in warmen Nuancen von gelb und orange gehalten. Beide Farben erinnern an fröhliche Frühlingstage, an denen die Sonne einen goldenen Glanz über die Welt legt. Weiß bringt diese Töne noch zusätzlich zum Strahlen. Ein helles Blau durchbricht die sonst monochrome Farbpalette und unterstreicht das Thema, indem kleine Details der Hochzeitsdekoration hervorgehoben werden. Gold spielt hier als Akzentfarbe eine Rolle.

Da Blumen ein besonderes Merkmal der niederländischen Kunst waren, liegt der Fokus für unsere Hochzeitsdekoration auch auf den Blumenbouquets. Wir haben typische Blumen für den Frühling genutzt, die in März und April ihre Blütezeit haben. Kaiserkronen, Tulpen, Mohn, Ranunkeln, Helleborus und persische Fritilliara wurden hierfür genutzt.

Das Styling kommt mit vielen kleinen Details

Die Hochzeitsdekoration baut auf dem Spiel der Gegensätze auf. Die Rauheit der Location gegen die Zartheit der Blüten. Sehr zarte Platzteller aus Glas mit einem filigranen Goldrand werden mit einem echten Porzellangeschirr aus den 50er Jahren kombiniert. Die Kristallgläser und die verschiedenen Stühle stellen erneut Kontraste dar. Immer wieder sind schöne Schmetterlinge zu entdecken, die wie bei den Malereien kleine versteckte Details darstellen.

Das Styling der Braut ist ebenfalls an die Stillleben angelehnt. Das Hochzeitskleid ist sehr besonders und definitiv ein Hingucker aufgrund des ungewöhnlichen Designs. Das Muster und der hohe Kragen wirken etwas streng, jedoch nimmt die mädchenhafte Raffinesse durch  die Flügelärmel und den Tüllrock mit kleinen Pünktchen ein Stück dieser Strenge zurück.

 

wedding destination in germany
white and gold wedding table decoration
bridal dress inspiration with a beautiful bouquet
bridal dress
bridal dress in germany schloss-hemhofen
wedding place
spiced coluóur bridal bouquet
white and gold table card and invitation
Magnolias On Silk Schloss Hemhofen Wedding Table Decoration
Magnolias On Silk Schloss Hemhofen Wedding Table Decoration Detail
wedding dress photo
wedding flower arrangement with spiced colour flowers
wedding details in white gold
wedding dress
wedding destination with a beautiful black door
wedding table decoration in a beautiful wedding place
spiced coloured flower center piece
spiced colour table decoration
gold and white wedding tableware
wedding place with chairs

moodboard spring wedding color palette

Team

Planning: Grace & Blush

Photography: Tanja Kibogo Photography ⁣

Flowers: Grace and Flowers ⁣

Hair & Make-up: Julia Goetz Makeup

Model: Selina Köhler ⁣

Dress: Feinstens

Velvet Vow Books: Elmo Paperstories

Silk Ribbons: Seidenband

Creative Direction, Concept & Styling: ⁣Magnolias on Silk 

Shop This Look