fbpx

Hochzeit in der Villa Catureglio in der Toskana

Inmitten der Italienischen Landschaft, zwischen saftigen Toskanischen Hügeln, begrünt mit Olivenhainen soweit das Auge sieht, liegt Villa Catureglio. Dieses verschlafene Anwesen scheint versunken in einen Traum von vergangenen Jahrhunderten. Für unser Shooting mit Octavia + Klaus und Milles Fleurs haben wir es allerdings aus seinem Dörnröschenschlaf erweckt. Kurzerhand haben wir die Villa in die Kulisse einer wunderschönen Destination Wedding in Toskana verwandelt.

Styling

Das Styling ist sehr modern und romantisch, aber dennoch zurückhaltend. Das Brautkleid wirkt mit seinen tiefen Ausschnitten im Rücken sowie auf der Vorderseite des Oberteils sehr modern. Spaghettiträger und ein Overlay aus Spitze verstärken diesen Look, sorgen aber gleichermaßen für einen romantischen Touch. Die Brautfrisur aus locker geflochtenem, halb hochgestecktes Haar und einem verspieltes Headpiece aus Blumen fügt dem Brautstyling ein weiteres romantisches Element hinzu. Dazu trägt die Braut zierliche goldene Ohrringe und eine filigrane Kette, die den elfenhaften Look akzentuieren.

Mit einem dunklen Anzug aus Samt und Accessoires in Blush-Tönen entsteht ein Look für den Bräutigam, welcher perfekt auf das Outfit der Braut abgestimmt ist.

Dekoration

Wie selbstverständlich wurde der Olivenhain zur Location des Hochzeitsdinners. Ein Tisch und rustikale Holzstühle wurden unter den Olivenbäumen platziert. Dazu haben wir eine weiße Leinentischdecke, die locker auf den Boden fällt, sowie goldenes Besteck und handgefertigtes Geschirr kombiniert. Besonders schön an diesem Porzellan sind die organischen Formen und das außergewöhnliche sanft rosa Aquarell-Muster. Die französischen Weingläser mit Wirbelmuster aus den 1970/1980er Jahren geben dazu einen schönen Farbakzent. Die feine Tischdekoration mit ihren besonderen Details wird mit eleganten Kerzenhaltern aus Messing abgerundet.

Floristik

Das florale Konzept hinter dieser traumhaften Destination Wedding in der Toskana ist von Gärten inspiriert.  Was es so besonders macht ist die Kombination aus saftig-grünen Olivenzweigen und eleganten englischen Gartenrosen. So entsteht ein Zusammenspiel, das nicht nur farblich perfekt harmoniert.

Papeterie

Die goldenen Details, die bereits in der Tischdekoration zu sehen waren, tauchen in der Papeterie erneut auf. Die romantisch kalligraphierte Schrift ist mit Blattgold akzentuiert. Es entsteht ein wunderbar harmonischer Look aus Gold- und Olive-Tönen der den italienischen Flair dieser Destination Wedding in Toskana perfekt unterstreicht.

Für die toskanische Traumhochzeit hat Maria Shtelle allerdings nicht nur zauberhafte Kalligraphie für Einladungen und Menüs entworfen. Ein besonderes Highlight der Papeterie stellt darüber hinaus der außergewöhnliche Hintergrund der Hochzeitszeremonie dar. Auf luftigem, fast transparentem Baumwollmusseline findet sich in kunstvollen Lettern ein Gedicht wieder, das dem Brautpaar besonders am Herzen liegt. Falls du auf der Suche nach einer Alternative zum klassischen Traubogen bist, ist dies eine außergewöhnlich schöne Idee. Würdest Du gerne in der Toskana heiraten?

In dieser Übersicht haben wir Dir die schönsten Hochzeitslocations der Toskana zusammengestellt.

Shop the Look
Team
Fotografie: Octavia + Klaus
Floristik: Milles Fleurs
Planning + Wedding Styling: Magnolias on Silk
Anzug: Lo & Go
Papeterie: Maria Shtelle
Haare + Make up: Valeriya Beauty
Paar: Francesca + Matteo
Featured in

F R E E B I E

Eine Hochzeit im Ausland zu planen, ist eine große Herausforderung. Mit unserer detaillierten Checkliste kannst Du das schaffen.

Möchtest Du, dass ich sie mit Dir teile?

Das mache ich gerne. Die 7-seitige Checkliste enthält alle wichtigen Punkte, die Du bei der Planung einer Hochzeit im Ausland beachten solltest und zusätzliche Tipps und Tricks.

Trage einfach unten Deine Daten ein und Deine Checkliste wird im Handumdrehen bei Dir sein.